Der Tronc Commun KT

* Gut zu wissen: alle unsere Kurse die zur Höheren Fachprüfung führen, werden vom Bund rückwirkend zum 1.1.2017 subjektfinaniziert.

KomplementärTherapie gründet auf dem Wissen über die Selbstregulationskraft und Genesungskompetenz des Körpers. Diese dem Menschen innewohnende Kraft schützt vor Krankheiten und steuert Heilungsprozesse. Alternative Heilmethoden innerhalb der KomplementärTherapie – Shiatsu, Kinesiologie und viele mehr - stärken diese dem Menschen eigene Fähigkeit über einen jeweils individuellen und ganzheitlichen Ansatz.

Für angehende KomplementärTherapeutinnen auf dem Weg zum Branchenzertifikat KT und dem Eidgenössischen Diplom bildet der Tronc Commun KT das methodenunabhängige Fundament für eine erfolgreiche Arbeit als Gesundheitsfachperson.

Der Tronc Commun ist dabei in drei Kernbereiche mit insgesamt mindestens 340 Kontaktstunden aufgeteilt:

  1. Medizinische Grundlagen
    Pathologie, Physiologie, Nothilfe, etc.
    mindestens 180 Kontaktstunden
  2. Sozialwissenschaftliche Grundlagen
    Psychologie, Kommunikation, etc.
    mindestens 104 Kontaktstunden
  3. Berufsspezifische Grundlagen
    Ethik und Menschenbild, Gesundheitsverständnis, Praxisführung, etc.
    mindestens 56 Kontaktstunden

Wir bei bekompetent konzentrieren uns darauf, die Inhalte des Tronc Commun KT in eigens aufbereiteten Kursen zu vermitteln. Dabei legen wir Wert auf ein interdisziplinäres Lernumfeld, in dem die Lernenden nicht einfach nur im Frontalunterricht Stoff vermittelt bekommen. Im Gegenteil: bei bekompetent erleben Sie den Beruf KomplementärTherapeut und erweitern den Blickwinkel von der jeweiligen Heilmethode auf den Beruf KomplementärTherapeut insgesamt.

Unsere Kurse sind modular und müssen nicht chronologisch gebucht werden. So können Sie den Tronc Commun flexibel in Ihre Gesamtausbildung integrieren.

Möchten Sie von den vorzügen einer jährlichen Ausbildungsplanung profitiern, so empfehlen wir Ihnen unseren Jahresplaner 2018 und Jahresplaner 2019.

Möchten Sie frühere Bildungsleistungen in der Anerkennung gelten machen, so bitten wir Sie einen AFL-Antrag einzureichen. Weitere hilfreiche informationen zu unserem AFL-Reglement erhalten sie hier.

Unsere Kurse zum Tronc Commun KT

Tronc Commun: Medizinische Grundlagen

DatumInhaltOrtKS 
08.09.2018Schulmedizinische Grundkenntnisse ( MG2-18)Luzern150 inkl. Prüfung
03.11.2018Klientensicherheit / Therapeutensicherheit ( MG32-18)Luzern32
02.03.2019Nothelfer MG1 ( MG1-19)Luzern12
16.03.2019Klientensicherheit / Therapeutensicherheit ( MG31-19)Luzern32
01.06.2019Schulmedizinische Grundkenntnisse ( MG2-1-19)Zürich150 inkl. Prüfung

Tronc Commun: Berufsspezifische Grundlagen

DatumInhaltOrtKS 
27.10.2018Gesundheitsverständnis, Menschenbild & Ethik ( BG1-1-18)Luzern28
11.05.2019Berufsidentität KT, Berufsentwicklung, Qualitätssicherung ( BG2a-19)Zürich14
31.05.2019Gesundheitsverständnis, Menschenbild & Ethik ( BG1-2-19)Luzern28
17.08.2019Erfolgreicher Praxisaufbau und Praxisführung ( BG2b-19)Zürich14
12.10.2019Gesundheitsverständnis, Menschenbild & Ethik ( BG1-1-19)Luzern28

Tronc Commun: Sozialwissenschaftliche Grundlagen

DatumInhaltOrtKS 
26.04.2019Kommunikation und Interaktion ( SGK1-19)Luzern21
25.05.2019Therapeutische Beziehungsgestaltung ( SGK2-19)Luzern14
02.06.2019Psychologie, Lern- und Veränderungsprozesse initiieren ( SGP1-19)Luzern56 inkl. Prüfung
28.06.2019Gesprächsführungstechniken zur Selbstwahrnehmung ( SGK3-19)
Voraussetzungen: besuchte Kurse SGK1 und SGK2
Luzern21
25.10.2019Kommunikation und Interaktion ( SGK1-2-19)Zürich21

Tronc Commun: Gleichwertigkeitsverfahren

DatumInhaltOrtKS 
20.10.2018Fit für das Branchenzertifikat ( TM1-18)
Voraussetzungen: vor Abschluss der Methoden-Ausbildung
Luzern14
bekompetent
IKT GmbH
Eisengasse 9
4051 Basel
Sekretariat: +41 41 241 03 09
Kursbuchung (0)